4. November 2018

Themen – Nachmittag Ernährung

THEMA 1: MIKRONÄHRSTOFFE

Mikronährstoffe sind, wie der Name schon sagt, mikroskopisch klein, aber umso wichtiger für unseren Organismus. Es handelt sich um für das Wohlbefinden des Menschen unentbehrliche Bestandteile der Ernährung.
Und dabei geht es nicht nur um Mineralien, Ballaststoffe und Vitamine, sondern auch um sogenannte Vitaminoide, um Aminosäuren, Fettsäuren und sekundäre Naturstoffe.
Auch andere Aufbaustoffe, die unser Organismus für seine Arbeit und damit für unsere Gesundheit so dringend benötigt. In einem spannenden Vortrag wird Andreas Scheler Sie in die Welt der Mikronährstoffe und den zahlreichen Zusammenhänge mit unserem Wohlbefinden führen.

ANDREAS SCHELER
Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren
(D) am SALUSMED ® -Center in Kreuzlingen und Zürich sowie beim NHK in Zürich

THEMA 2: ROHKOST KANN HEILEN?

Immer mehr Menschen leiden auch in jungen Jahren bereits an ernst zu nehmenden Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Erkrankungen des Immunsystems, Autoimmunerkrankungen, Erkrankungen der Sexualorgane, chronischen Schmerzen, Krebs, Allergien, Haarausfall und viele, viele mehr.
Immer noch werden in der Regel die Symptome behandelt, und es wird eher weniger nach den Ursachen geforscht. 
Man gibt also einen Blutdrucksenker bei Bluthochdruck, Beruhigungsmittel bei Unruhe oder ein Schmerzmittel bei wie auch immer gearteten Schmerzen – egal ob Kopf- oder Hüftschmerzen. Damit wird die Krankheit aber nicht geheilt, da die Wurzel des Ganzen nicht beseitigt wurde. 
Die meisten chronischen und auch viele akute Erkrankungen haben vermutlich folgende Hauptursachen:
  1. Mangel an lebenswichtigen Nährstoffen
  2. Dauerbelastung durch Gifte und Strahlungen
  3. Bewegungsmangel
  4. Genetische Empfindlichkeiten
  5. Chronische Infektionen
  6. Stress
In diesem spannenden Vortrag von Gastreferent Dr. med. Mutter werden mögliche Ursachen verschiedener Krankheitsbilder vorgestellt und teils auch erstaunliche Lösungsvorschläge angeboten. Anhand von Fallbeispielen wird die Effektivität der Maßnahmen aufgezeigt.

DR. MED. JOACHIM MUTTER
Leiter der umweltmedizinischen Abteilung
Paracelus- Klinik Al Ronc, Castaneda, Schweiz. Seminarleiter der Ärzteseminare „Ursachentherapie“. Universitäts-Dozent für Mitochondrien- und moderne Umweltmedizin des Masterstudiengang „Komplementäre Medizin und Kulturwissenschaften“. Europa-Universität Frankfurt, Niedergelassen als Arzt, Tagesklinik Konstanz.

PROGRAMM

  • 13.00 – 13.50 Uhr
    Mikronährstoffe, Andreas Scheler
  • 14.00 – 15.00 Uhr
    Rohkost kann heilen? Teil 1. Dr. med. Joachim Mutter
  • 15.00 – 15.10 Uhr
    Pause
  • 15.10 – 16.30 Uhr
    Rohkost kann heilen? Teil 2. Dr. med. Joachim Mutter
  • 16.30 – 16.50 Uhr
    Fragen und Antworten
  • 17.00 Uhr
    Verabschiedung

ANMELDUNG / KOSTEN

Unkostenbeitrag 30.- CHF
Anmeldungen unter: info@yelasai.com oder Telefon: 0041 (0)71 722 32 88